CAMLOG Vertriebs GmbH

CAMLOG Vertriebs GmbH

CAMLOG ist ein führender Anbieter von dentalimplantologischen Komplettsystemen und Produkten für die restaurative Zahnheilkunde. Langjährige Forschungs- und Entwicklungserfahrung, hohe Qualitätsstandards, ein partnerschaftliches Preis-Leistungs-Verhältnis und praxisbezogene Serviceleistungen haben CAMLOG zu einer ersten Adresse gemacht. Die CAMLOG Biotechnologies AG hat ihren Sitz in Basel/Schweiz. Eigene Tochtergesellschaften vertreiben die CAMLOG Produkte in Deutschland und der Schweiz. Weltweit erfolgt der Vertrieb in über 20 Länder durch ein Netz von Distributoren.

CAMLOG® und CONELOG® Implantatsystem

Ein Chirurgie-Set für beide Systeme

CAMLOG® und CONELOG® Implantate weisen die gleiche Außengeometrie (SCREW-LINE) auf und können mit ein und demselben Chirurgie-Set inseriert werden. Dies führt zu einer hohen Flexibilität in der chirurgischen Praxis und einem vereinfachten Handling des Instrumentariums.

Anwenderfreundlich und passgenau

CAMLOG® SCREW-LINE Implantate und CONELOG® SCREWLINE Implantate unterscheiden sich durch die Verbindungsgeometrie. Das Herzstück des CAMLOG® Implantatsystems ist die international patentierte Tube-in-Tube™ Implantat-Abutment-Verbindung. Das besondere geometrische Prinzip mit den drei Nuten/Nocken und die Präzision der Verbindung resultieren in einer hohen Position-ierungsgenauigkeit bei optimaler Krafteinleitung zwischen den einzelnen Komponenten. CONELOG® Implantate sind mit einem 7,5° Innenkonus zur verlässlichen Kraft-/Drehmomentübertragung und den drei bewährten CAMLOG Nuten zur präzisen Abutment-Positionierung versehen. Das lagerichtige Einsetzen der Abutments ist über die drei Nocken taktil deutlich wahrnehmbar.

Das iSy Implantatsystem

Mit iSy bietet CAMLOG ein innovatives Implantatkonzept an. Es ermöglicht zeiteffiziente und kosten-reduzierte implantologische Versorgungen und eignet sich für Fälle, die den Einsatz einfacher, standardisierter implantologischer Behandlungskonzepte erlauben. Damit bietet iSy die Option, die Basis für die Implantologie in der Praxis zu verbreitern. Das System ist für die transgingivale Einheilung konzipiert. Der One-Stage-Approach spart Zeit und Kosten. Das Konzept ist darauf abgestimmt, den Arbeitsprozess auf das Wesentliche zu begrenzen. Es setzt auf ein reduziertes Bohrprotokoll und Einpatienteninstrumente. Das Teilesortiment ist sehr schlank gehalten. Es besteht aus drei Implantatdurchmessern (3,8; 4,4 und 5,0 mm), drei Implantatlängen (9, 11 und 13 mm), drei Implantat-Sets (1er-, 2er- und 4er-Packungen) und einer Prothetikplattform. Neben der jeweiligen Implantatanzahl sind in jedem Set ein Einpatienten-Formbohrer und pro Implantat ein Gingivaformer und zwei Multifunktionskappen enthalten. Jedes Implantat wird vormontiert auf einer Implantatbasis und in einem Träger steril verpackt geliefert. Die Basis verbleibt bis zur definitiven Versorgung auf dem Implantat. Sowohl die Gingivaformer als auch die Multifunktionskappen werden über einen Schnappmechanismus auf die Implantatbasis gesteckt. Die Multifunktionskappen können für die Bissnahme, die Abformung, zum Scannen und für die provisorische Versorgung Anwendung finden. Sollte interoperativ die Entscheidung für eine gedeckte Einheilung fallen, ist das mit der Verschlusskappe zu realisieren.
 

DEDICAM® Individualprothetik

DEDICAM® ist die Fräsdienstleistung für individuelle Implantat- und Perioprothetik aus dem Hause CAMLOG. Individuelle einteilige Abutments und Gingivaformer aus Titan sind für alle Implantatsysteme von CAMLOG erhältlich. Implantatgetragene Brücken und Stege, Kronen, Inlays, Onlays und Veneers sind – indikationsabhängig – aus Titan, Kobalt-Chrom, Zirkon, Keramik oder Kunststoff lieferbar.

Top Qualität aus industrieller Fertigung

CAMLOG bietet mit DEDICAM® eine offene Plattform. Anwender nutzen ihre eigene CAD-Software, um ihre Aufträge abzuwickeln. Die Konstruktionsdaten können als offene STL-Dateien von 3Shape, exocad und Dental Wings verarbeitet werden. DEDICAM® CAD/CAM-Abutments verfügen über die patentierte original Tube-in-Tube™-Verbindung und das bewährte Nut-Nocken-Design. Es werden ausschließlich Restaurationen ausgeliefert, die CAMLOGs strengen Qualitätsanforderungen genügen.

Kontakt:

CAMLOG Vertriebs GmbH
Maybachstraße 5
71299 Wimsheim

Tel:        07044 9445-100
Fax:       0800 9445-000
E-mail:   info.de@camlog.com
Web:      www.camlog.de

Drucken