Curriculum "Ästhetische Zahnmedizin"

Theoretische Grundlage für den Spezialisten der DGÄZ

Die DGÄZ bietet das Curriculum Ästhetische Zahnmedizin im Rahmen der APW-Fortbildungs- und Zertifizierungsprogramme der DGZMK anAls bundesweit anerkannte, „strukturierte, postgraduierte und zertifizierte Ausbildung in der Zahnmedizin“ vermittelt es Ihnen eine sichere Basis in dentaler Ästhetik und Funktion.

 

An neun Wochenenden bilden hochqualifizierte Referenten aus Wissenschaft und Praxis Sie aus – Fachleute für Adhäsivtechnik, Composit- und Vollkeramikrestaurationen, Prothetik, CAD/CAM bis hin zu Kieferorthopäden, orthognathischen Kieferchirurgen und plastischen Chirurgen. Dabei erfolgt eine klare Abgrenzung zur Kosmetik: Ästhetik ist die zwingende Folge einer Zahnmedizin, die das Kausystem nach dem Vorbild und den Gesetzmäßigkeiten der Natur wieder herstellt. Form folgt Funktion (und nicht umgekehrt) mit dem Ziel eines harmonischen Ganzen. 

 

Das Zertifikat ist Grundlage für die Ausweisung eines Tätigkeitsschwerpunktes "Ästhetische Zahnmedizin". Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass Sie mit bestandener Prüfung automatisch „Aktives Mitglied“ der DGÄZ werden. Das bedeutet, dass Sie von der DGÄZ auf Patientenanfragen hin empfohlen werden dürfen –  das normale „ordentliche“ Mitglied ohne ausgewiesene weitere Qualifikation darf nach dem Recht der Bundeszahnärztekammer nicht von uns empfohlen werden. Somit generiert das erfolgreiche Absolvieren des Curriculums interessante neue Patienten für Sie!   

 

Die Vorteile des DGÄZ-Curriculum auf einen Blick 

Unser Curriculum bietet Ihnen …

     
  • synoptische ästhetische Zahnmedizin, fundiert aus Praxis und Wissenschaft
  • hochqualifizierte Referenten
  • Motivation für Ihre tägliche Praxis zu größerem Erfolg in ästhetischer Zahnmedizin
  • Tätigkeitsschwerpunkt: Ästhetische Zahnmedizin
  • Empfehlung an Patienten durch die DGÄZ
  • Spaß bei der zertifizierten, postgraduierten Ausbildung in einer Gruppe freundschaftlicher Kollegen
  •  

Allgemeine Informationen finden Sie auf der Internetseite der 
Akademie Praxis und Wissenschaft (APW).

 

Sie möchten sich direkt anmelden? 

Laden Sie Ihren Infoscheck (142KB) als PDF-Datei herunter.

Drucken