Hamburg - 07.10.2015 - DGÄZ - Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin e.V.

Hamburg - 07.10.2015

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Zahntechnikerinnen und Zahntechniker,
getreu unserem DGÄZ-Motto „Eine starke Gemeinschaft“ veranstalten wir mit freundlicher Unterstützung von Komet Dental und Natural Dental Implants AG am 7.10.2015 in Hamburg ein Ästhetisches Forum der DGÄZ.

Die Veranstaltungen werden 2-3 mal pro Jahr stattfinden und durch Dr. Vera Leisentritt moderiert werden. Ziel ist es hier in bewährter Study-Club Atmosphäre eine regionale Plattform des kollegialen und freundschaftlichen Austausches zu schaffen.

Für Mitglieder der DGÄZ ist die Teilnahme an der Veranstaltung kostenfrei. Nichtmitglieder können die erste Veranstaltung kostenfrei besuchen, die Teilnahme für jede weitere Veranstaltung beträgt 100,00€.

Das nachfolgende Programm erwartet Sie:

  • 18.00 Uhr Begrüßung durch Dr. Vera Leisentritt, Hamburg 
  • 18.15 Uhr "Atraumatischer Erhalt tief frakturierter Zähne", Dr. Gernot Mörig, Düsseldorf 
  • 19.30 Uhr "Minimalinvasive Versorgung mit wurzelanalogen Implantaten. Neue Wege in der Sofortimplantation, CAD/CAM und DVT ermöglichen neuartige Behandlungskonzepte. Erste klinische Erfahrungen mit dem REPLICATE System“, Dr. Dr. Hans-Christian Jacobsen, Universität Lübeck
  • 20.15 "Atraumatischer Erhalt der bukkalen Knochenwand nach Extraktion",  Dr. Gernot Mörig, Düsseldorf 
  • 21.00 Uhr Regionales Essen und angeregte Diskussion
  • 22.00 Uhr Besprechung und Wünsche zu den nächsten Foren, Schlummertrunk an der Bar 

BRING A FRIEND – Weitersagen lohnt sich!
Geteilte Freude ist doppelte Freude: Bringen Sie gerne eine Fachkollegin oder einen Fachkollegen mit, die/der noch nicht Mitglied der DGÄZ ist und genießen Sie beide freien Eintritt zum Ästhetischen Forum in Hamburg.

Wann?
Mittwoch, 07.10.2015

Wo?
Hotel East
Simon-von-Utrecht-Straße 31
20359 Hamburg

Wir würden uns sehr über Ihre Teilnahme für ein erfolgreiches Ästhetisches Forum freuen. Durch die limitierte Teilnehmerzahl ist der Eingang Ihrer Anmeldung bei uns entscheidend. Wir senden Ihnen eine schriftliche Bestätigung zu und nur mit dieser erhalten Sie Einlass zu der Veranstaltung.

Gerne können Sie sich über unser Online Anmeldeformular für diese Veranstaltung anmelden.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre DGÄZ



Absagen müssen mind. 7 Tage vor der Veranstaltung erfolgen, ansonsten wird eine Gebühr von 50 € für nicht abgerufene Leistungen berechnet. Dies gilt auch bei unentschuldigtem Nichterscheinen.

Drucken