Düsseldorf - 21.09.2016 - DGÄZ - Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin e.V.

Düsseldorf - 21.09.2016

Sehr geehrte Mitglieder und Freunde der DGÄZ,

zum nächsten Forum konnten wir wieder zwei überaus hochkarätige Referenten gewinnen:

Als neue Direktorin für Prothetik an der Universität Düsseldorf vertritt Frau Prof. Dr. Petra Gierthmühlen ein modernes, systematisches und zugleich bewährtes Therapiekonzept. Sie gehört zu jenen Professoren, die hohe wissenschaftliche Reputation mit umfangreicher klinischer Erfahrung als Fundament für ihre Lehrtätigkeit vereinen.
 
Als Autor des Thieme-Buches: "Check-up-Medizin - Prävention von Krankheiten" widmet sich der Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Sportmedzin Prof. Dr. Uwe Nixdorff im European Prevention Center (EPC) primär der Vorbeugung von Krankheiten.  Auf Basis seiner umfangreichen Vitae fungiert er aktuell als Sprecher der AG Präventive Kardiologie der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie und erfüllt einen Lehrauftrag am Universitätsklinikum Erlangen.
 
Auf dieses Programm freuen wir uns:

  • 18.00 Uhr Begrüßung durch Dr. Gernot Mörig
  • 18.15 Uhr Vortrag Prof. Dr. Uwe Nixdorff: Primärprävention als Basis für Verbesserung von Lebensqualität und –erwartung 19.15 Uhr Pause mit 'Finger-food'
  • 19.45 Uhr Vortrag Prof. Dr. Petra Gierthmühlen:  Systematisches Therapiekonzept mit Vollkeramikrestaurationen
  • Diskussion und anschließend Buffet


Wann?
Mittwoch, 21.09.2016
 
Wo?
INNSIDE Melia - Derendorf
Derendorfer Allee 8
40476 Düsseldorf
 
Beitrag (einschließlich Essen & Trinken): Mitglieder 50 € zzgl. MwSt; Nichtmitglieder 75 € zzgl. MwSt
 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Online-Anmeldung

Bitte vormerken: Es ist uns gelungen den renommierten und aus den Medien bekannten Finanzfachmann Prof. M. Otte, der als  Spezialist den letzten Wirtschaftcrash zielsicher prognostiziert hatte, am Mittwoch den 09.11.2016 als Gastreferenten zu gewinnen.

Drucken