Masterstudiengang „Zahnmedizinische Ästhetik und Funktion“ startet im Juni 2018

DGÄZ-Pressemeldung vom 27.02.2018

Am 8. Juni 2018 startet der nächste Masterstudiengang „Zahnmedizinische Ästhetikund Funktion“ der Universität Greifswald in Kooperation mit der DeutschenGesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin (DGÄZ). In 21 Modulen machen Hochschullehrer und erfahrene Praktiker die Teilnehmer fit für anspruchsvolle ästhetisch-funktionelle Rehabilitationen.

Laden Sie den kompletten Bericht herunter um mehr zu erfahren!

Pressekontakt

Pressereferentin und -Sprecherin
Barbara Ritzert, ProScience Communications
030 / 3082-4682
info@zahndienst.de


Drucken