Michelle Ermlich

Brückenbauer auf internationalem Parkett

Brückenbauer auf internationalem Parkett

Bei der Generalversammlung der International Federation of Esthetic Dentistry wählten die Repräsentanten von 37 nationalen Fachgesellschaften und Akademien am 26. Februar 2016 in Chicago den amtierenden DGÄZ-Präsidenten Univ.-Prof. Dr. mult. Robert Sader, Frankfurt, in den Vorstand der Vereinigung. Sein Ziel: Er will Brücken schlagen zwischen den nationalen Organisationen und den Fachdisziplinen. Der Blick über den […]

RUFENACHT-PREIS

RUFENACHT-PREIS

Gute Langzeitergebnisse von Keramikimplantaten Dr. Nino Giulini wurde 2013 an der JohannWolfgang Goethe-Universität in Frankfurt/Main approbiert. Er ist mittlerweile zahnärztlicher Oberarzt am AllDent Zahnzentrum in der hessischen Landeshauptstadt. In seiner Preisbegründung schreibt der Vorstand der DGÄZ: „Bei der implantologischen Versorgung gerade in der ästhetischenZone (Oberkieferfront) spielen keramischeImplantate eine zunehmende Rolle. Leidergibt es aber bisher nur […]

DIE DGÄZ AUF SYLT

DIE DGÄZ AUF SYLT

Eine einfache Arithmetik: Zwei Symposien verdoppeln den Erfolg Mit der Kombination von zwei Parallel-Symposien auf der Nordsee-Insel Sylt im Mai ist es der DGÄZ innerhalb von drei Jahren gelungen, das Himmelfahrtswochenende fest in den Kalendern von Zahnärztinnen und Zahnärzten zu verankern, die den Blick über den Tellerrand hinaus und den kollegialen Austausch über enge Fachgrenzen […]

Ästhetik „on the rocks“ – DGÄZ veranstaltet internationales Symposium auf der Kykladen-Insel Santorini

Eine hochwertige Fortbildung im entspannten und ästhetischen Rahmen – darauf setzt die DGÄZ mit großem Erfolg bei ihren Fortbildungsveranstaltungen. Fest etabliert und beliebt ist inzwischen das Doppel-Symposium der Gesellschaft im Mai auf der Nordsee-Insel Sylt. Nun folgt erstmals im Oktober ein internationales Symposium auf einer Insel im Süden: Die Vulkaninsel Santorini in der Ägäis mit […]

Jung und ästhetisch – der Kongress DGÄZ veranstaltet im September 2019 erstmals Kongress für den Nachwuchs

Erstmals veranstaltet die Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin (DGÄZ) am 6. und 7. September 2019 in Frankfurt/Main einen Kongress für den Nachwuchs. Das Motto: jung und ästhetisch – der Kongress. „Der Karriereanfang stellt die qualitativen Weichen für das weitere Berufsleben und unser Kongress soll bei der Weichenstellung helfen“ sagt Dr. Helena Koch-Bienas (Lachen/Schweiz), die diese […]

DGÄZ schreibt Young Esthetics-Preis 2019 aus: gefordert ist mehr als „nur schön“

Der Young Esthetics-Preis der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Medizin wird verliehen an junge Zahnärztinnen, Zahnärzte, Zahntechnikerinnen oder Zahntechniker deren Approbation bzw. Gesellenprüfung höchstens fünf Jahre zurückliegt. „Wir freuen uns über Bewerbungen aus Zahnmedizin und Zahntechnik gleichermaßen“, sagt Wolfgang-M. Boer, DGÄZ-Pressesprecher und Initiator dieser Auszeichnung. Ausgezeichnet werden Fälle, bei denen es nicht um vordergründige kosmetisch-schöne Lösungen […]

Fortbildung im Doppelpack auf Sylt – Die DGÄZ-Symposien auf der Insel sind etabliert

Am Himmelfahrtswochenende im Mai veranstaltete die DGÄZ zum dritten Mal ihr interdisziplinäres Symposium für Ästhetische Zahnmedizin auf der Nordsee-Insel Sylt. Auf die mehr als 200 Teilnehmer wartete ein spannendes Programm, präsentiert in einer Umgebung, die auch zu einem Familienwochenende einlädt. Bei strahlend blauem Himmel startete das 3.Sylter Ästhetik-Symposium der DGÄZ am Abend vor dem Christi-Himmelfahrts-Tag. […]

Vorstand einstimmig im Amt bestätigt

Im Rahmen der INTERNA präsentierte der Vorstand der DGÄZ einen beeindruckenden Rechenschaftsbericht – und wurde einstimmig wiedergewählt. Auf insgesamt 51 Folien präsentierte der DGÄZ-Vorstand um Prof. Dr. mult. Robert Sader bei der Mitgliederversammlung im Rahmen der INTERNA am 16. Juni 2018 einen beeindruckenden Rechenschaftsbericht. Die Gesellschaft hat inzwischen 2150 Mitglieder. Im Jahr 2017 sind vier […]

DGÄZ schreibt Rufenacht-Promotions-Preis 2018 aus

Zum vierten Mal schreibt die Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin(DGÄZ) ihren mit 3000 Euro dotierten Claude-Rufenacht-Promotions-Preis aus. Ausgezeichnet wird mit ihm die beste wissenschaftliche Promotionsarbeit auf dem Gebiet der Ästhetischen Zahnmedizin. Einsendeschluss: 31.8.2018 Der Claude-Rufenacht-Promotions-Preis der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Medizin wird seit 2014 jährlich vom Vorstand der Gesellschaft verliehen. Der Namensgeber des Preises ist […]

DGÄZ schreibt Young Esthetics-Preis 2018 aus: nicht „nur schön“, sondern „Synthese von Ästhetik und Funktion“

Zum 14. Mal schreibt die Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin (DGÄZ) ihren mit 2500 Euro dotierten Young Esthetics-Preis aus. Ausgezeichnet werden mit diesem Nachwuchspreis nachhaltige therapeutische Konzepte, die Ästhetik und Funktion für eine zahnmedizinische Rehabilitation gleichwertig verbinden. Der Young Esthetics-Preis der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Medizin wird verliehen an junge Zahnärztinnen oder Zahnärzte, deren Approbation […]

Masterstudiengang „Zahnmedizinische Ästhetik und Funktion“ startet im Juni 2018

Am 8. Juni 2018 startet der nächste Masterstudiengang „Zahnmedizinische Ästhetikund Funktion“ der Universität Greifswald in Kooperation mit der DeutschenGesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin (DGÄZ). In 21 Modulen machen Hochschullehrer und erfahrene Praktiker die Teilnehmer fit für anspruchsvolle ästhetisch-funktionelle Rehabilitationen. Laden Sie den kompletten Bericht herunter um mehr zu erfahren!

Ästhetische Zahnmedizin auf Sylt: Frische Luft für die Fortbildung

Zum dritten Mal lädt die Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin (DGÄZ) am Himmelfahrtswochenende im Mai zu ihrem Sylter Symposium. Das interdisziplinäre und abwechslungsreiche Programm bietet nicht nur aktuelles Wissen und neue Erkenntnisse, sondern beleuchtet auch Fragen der Ethik und die Patientensicht. Die Nordseeinsel bietet dafür – und für ein erholsames Familienwochenende – den passenden Rahmen. […]