Schwerin - 23.10.2019

Kursbeschreibung

Mittels der Implantat-Therapie sollen Ihre Patienten neue Rekonstruktionen
erhalten, die in Funktion und Haptik wie ihre eigenen Zähne sind.
In der modernen Behandlungsplanung wird die Implantatchirurgie im
Sinne des Backward Plannings über die prothetische Versorgung defi niert.
Implantat-Prothetik bedeutet also viel mehr, als nur die Verankerung
eines Zahnersatzes auf Implantaten.

In diesem Kurs werden folgenden Inhalte erläutert:

    • Möglichkeiten in der Implantat-Prothetik mit praktischen Übungen
    • Prothetische Vorzüge und Handling der CAMLOG® und CONELOG® Implantat-Systeme
    • Präprothetische Planung im Team (Chirurg – Prothetiker – Zahntechniker)
      • Grundsätze
      • Bohrschablone für den Implantologen/Chirurgen
    • Abläufe prothetischer Versorgungen
      • Abformmethoden
      • Auswahl, Bearbeitung und Gestaltung von Abutments durch den Zahntechniker, mit idealer und situationsgerechter Ästhetik
    • Optimale Frontzahn-Ästhetik
    • Vorteile der digitalen Herstellung mit Darstellung des Workflows

    Kursdetails

    Wann
    23.10.2018, 17:00 – 20:30 Uhr,
    mit Buffet und fachlichem Austausch


    Wo
    Gut Grambow Fieldsports GmbH
    Lange Straße 16 / 19071 Grambow

    Kosten 
    29,- Euro für Mitglieder der DGÄZ
    39,- Euro für Nichtmitglieder

    Teilnehmer
    maximal 20 Teilnehmer

    Zielgruppe
    Berufseinsteiger aus den Bereichen Zahnmedizin und Zahntechnik

    Referent

    ZT Danny Dorn

    Organisation

    Als Experte für Ästhetische und Funktionelle Zahntechnik der DGÄZ organisiert Wolfgang Bade von Bade Zahntechnik das Event.

    Nähere Fragen zur Organisation werden gern beantwortet:

    WhatsApp 01520 87 55 746 oder wolfgang.bade@dgaez.de

    Sponsor

    Jetzt Anmelden

    Jetzt anmelden

    Laden Sie hier unseren Flyer und das Anmeldeformular herunter und senden Sie das ausgefüllte Formular per Fax oder E-Mail an uns zurück.

    Oder nutzen Sie unser Online Anmeldung.

    Drucken