Ästhetische Frontzahnversorgung mit Komposit

Lernziel
Erlernen einer effektiven, hochästhetischen Frontzahnfüllungstechnik die auch für Praxisbedingungen geeignet ist.

  • Zahnanatomie: Äußere und optische Zahnform, Mammelons, Haloeffekt, Oberfläche
  • Zahnalterung
  • Zuverlässige Farbwahl, kleine Farblehre
  • Transluszenz, Opazität, Transparenz, Opaleszenz, Fluoreszenz, Metamerie
  • Entscheidend für den Erfolg:Die ästhetische Präparation, konvexe Anschrägung, Wellenschliff, typische Fehler
  • Anatomische Schichttechnik: Zuverlässig, effizient, ästhetisch und einfach
  • Fingerspitzentechnik und Silikonschlüssel: Schichtung leicht gemacht
  • Blasenfreie Oberflächen
  • Ausarbeitung der Oberfläche Schritt für Schritt
  • Spezialeffekte: Schmelzrisse, Fluoroseflecken, Haloeffekt, Opaleszenz
  • Diastemaschluss:
    Straffer Approximalkontakt und gute Zahnform ohne Keile
  • Geeignete Matrizen, Instrumentenauswahl, Tipps und Tricks

Kursgebühr
500 € + MwSt.

Hinweis zur Gebühr
950,- € + MwSt. bei Komplettbuchung von Seminar 1906 + 1907

Kursteilnehmer
14 ZÄin/ZA

Fortbildungspunkte
Der gemeinsame Beirat Fortbildung der BZÄK mit der DGZMK empfiehlt eine Bewertung mit 9 Punkten.


Date

14.03.2020

Teilnahmegebühr

ab 500 € + MwSt.