Young Esthetic Circle

YOUNG ESTHETIC CIRCLE „VON KOPF BISS FUSS“

WECHSELWIRKUNGEN ZWISCHEN OKKLUSION UND KÖRPERSTATISTIK

Die Diagnosen Bruxismus und Cranio-Mandibuläre-Dysfunktion werden im zahnärztlichen Alltag immer öfter getro en. Doch oft sind die Zusammenhänge komplex, die Therapiemöglichkeiten vielfältig und es fehlt an einem klaren Behandlungskonzept. Unsere Okklusion sollte dabei nicht als alleinige schematische Lagebeziehung zwischen Ober- und Unterkiefer betrachtet werden, sondern als komplexes System, welches über muskuläre Ketten die Körperstatik (und umgekehrt) beeinfl ussen kann. So können Symptome, die sich im Kopf-Hals-Bereich äußern, ihre Ursache in ganz anderen Körperregionen haben. Über gezielte Muskeltests ist es möglich, Ursachen für unklare Beschwerden im Kopf-Hals-Bereich zu erkennen. Dieser Vortrag zeigt Ihnen ein klares Behandlungskonzept, um die Diagnostik und Therapie unkompliziert in Ihrem Praxisalltag umzusetzen.

VORTRAGSTHEMEN

  • Zusammenhänge zwischen Okklusion und Körperstatik
  • Aufsteigende & absteigende Muskelketten
  • Analysemethoden
  • „Wohlfühlbiss“ des Patienten

Date

28.10.2020

Teilnahmegebühr

35,00€

Organisator

Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin e. V.
Phone
+49 (0) 2663 / 91 67 31
Email
info@dgaez.de
Website
https://www.dgaez.de

Ort

d.hip
Digital Health Innovation Plattform, Henkestraße 127, 91052 Erlangen