INTERNA der DGÄZ 2015: Implantat und Funktion, Wissen und Gefühl

Wenn die Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin/DGÄZ im Frühjahr zur Mitglieder-Veranstaltung traditionell nach Westerburg einlädt, berichten die Referenten aus Wissenschaft, Praxis und Zahntechnik üblicherweise über ästhetische Lösungen, bei denen die Funktion als selbstverständlich vorausgesetzt wird. Fast schon ein Statement war daher das Programm der diesjährigen INTERNA am 15. und 16 Mai 2015: Mit dem Thema „Implantat und Funktion“ übernahm diesmal die Funktion die Hauptrolle und betonte damit, welche Relevanz das Thema in der ästhetischen Zahnmedizin hat. Wenn die Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin/DGÄZ im Frühjahr zur Mitglieder-Veranstaltung traditionell nach Westerburg einlädt, berichten die Referenten aus Wissenschaft, Praxis und Zahntechnik üblicherweise über ästhetische Lösungen, bei denen die Funktion als selbstverständlich vorausgesetzt wird. Fast schon ein Statement war daher das Programm der diesjährigen INTERNA am 15. und 16 Mai 2015: Mit dem Thema „Implantat und Funktion“ übernahm diesmal die Funktion die Hauptrolle und betonte damit, welche Relevanz das Thema in der ästhetischen Zahnmedizin hat.

Laden Sie den kompletten Bericht herunter um mehr zu erfahren!

Pressekontakt

Barbara Ritzert

Pressereferentin

Barbara Ritzert

Pressereferentin
Tel.: +49 (0) 30 / 30 82 46 82
E-Mail: info@zahndienst.de