Herzlich willkommen!

DGÄZ – Deutsche Gesellschaft
für Ästhetische Zahnmedizin e. V.

Fachpressemeldungen

Brückenbauer auf internationalem Parkett

Bei der Generalversammlung der International Federation of Esthetic Dentistry wählten die Repräsentanten von 37 nationalen Fachgesellschaften und Akademien am 26. Februar 2016 in Chicago den amtierenden DGÄZ-Präsidenten Univ.-Prof. Dr. mult.

Weiterlesen >

1. KONGRESS FÜR DGÄZ YOUNGSTERS

Die „Youngsters“ der DGÄZ veranstalteten Anfang September ihren ersten eigenen Kongress in Frankfurt am Main. Zu Vorträgen und Workshops kamen 90 Studierende und junge Zahnärzte Mit ihren „Young Esthetic Circles“

Weiterlesen >

RUFENACHT-PREIS

Gute Langzeitergebnisse von Keramikimplantaten Dr. Nino Giulini wurde 2013 an der JohannWolfgang Goethe-Universität in Frankfurt/Main approbiert. Er ist mittlerweile zahnärztlicherOberarzt am AllDent Zahnzentrum inder hessischen Landeshauptstadt. In seiner Preisbegründung schreibt

Weiterlesen >

Brückenbauer auf internationalem Parkett

Bei der Generalversammlung der International Federation of Esthetic Dentistry wählten die Repräsentanten von 37 nationalen Fachgesellschaften und Akademien am 26. Februar 2016 in Chicago den amtierenden DGÄZ-Präsidenten Univ.-Prof. Dr. mult. Robert Sader, Frankfurt, in den Vorstand der Vereinigung. Sein Ziel: Er will Brücken schlagen zwischen

Weiterlesen >

1. KONGRESS FÜR DGÄZ YOUNGSTERS

Die „Youngsters“ der DGÄZ veranstalteten Anfang September ihren ersten eigenen Kongress in Frankfurt am Main. Zu Vorträgen und Workshops kamen 90 Studierende und junge Zahnärzte Mit ihren „Young Esthetic Circles“ in Erlangen, München, Schwerin und Frankfurt hatte die „Nachwuchsabteilung“ der DGÄZ bereits dafür gesorgt, dass

Weiterlesen >

RUFENACHT-PREIS

Gute Langzeitergebnisse von Keramikimplantaten Dr. Nino Giulini wurde 2013 an der JohannWolfgang Goethe-Universität in Frankfurt/Main approbiert. Er ist mittlerweile zahnärztlicherOberarzt am AllDent Zahnzentrum inder hessischen Landeshauptstadt. In seiner Preisbegründung schreibt der Vorstandder DGÄZ: „Bei der implantologischenVersorgung gerade in der ästhetischenZone (Oberkieferfront) spielen keramischeImplantate eine zunehmende

Weiterlesen >